Praxis für Akupunktur und TCM
Praxis für Akupunktur und TCM

Gästebuch

Sie waren schon einmal bei mir in der Praxis und haben sich behandlen lassen ?

Ich würde mich über eine Rückmelung freuen, wie es Ihnen gefallen hat.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • U. N. (Sonntag, 18. April 2021 16:48)

    Ich kann Frau Zhang nur wärmstens empfehlen. Ich habe seit ca. 7-8 Jahren Polyneuropathie in den Füßen. Es fing erst langsam an mit Mißempfindungen und Taubheit. Steigerte sich aber auf kaum auszuhaltende Schmerzempfindungen, was die Lebensqualität natürlich sehr einschränkt. Kein Spazieren ohne Schmerzen, kein Durchschlafen in der Nacht wegen kribbeln der schmerzenden Füße. Die Schulmedizin sagt da kann man nichts gegen machen außer Schmerzmittel geben. Frau Zhang konnte mir durch Akupunktur meine Lebensqualität wiedergeben. Nach zehn bis zwölf Behandlung habe ich jetzt nur noch leichtes Kribbeln und kann mich wieder sehr gut bewegen. Nachts kann ich auch wieder durchschlafen ohne dass mich meine Füße um den Schlaf bringen.
    Natürlich schwanken die festgestellten Verbesserungen; ich bin sehr zuversichtlich, dass es sich verfestigt. Natürlich sagt Frau Zhang mir auch, daß PNP nicht gänzlich heilbar ist und man immer wieder daran arbeiten muss.
    Ich kann mich bei Frau Zhang für das bisher erzielte Ergebnis nur sehr herzlich bedanken und werde mit Ihr weiter an meiner PNP arbeiten.

  • C.H. (Montag, 12. November 2018 14:28)

    Ich komme nun schon über 1 Jahr regelmäßig zu Frau Zhang.
    Inzwischen bin ich kaum noch beeintächtigt, sodass ich ohne Hilfsmittel gehen, laufen, klettern und schwimmen kann.
    Meine Facialisparese hat sich stetig zurückgebildet, sodass der Lidschluss wieder möglich ist.
    Vielen Dank dafür.
    Zukünftig vertraue ich weiter auf Akupunktur und hoffe, dass mein altes Gesicht mit sämtlichen Falten nach und nach zurückkehrt.

  • C.H. (Donnerstag, 25. Januar 2018 18:33)

    Diagnose: petroclivales Meningeom (gutartiger Gehirntumor in schwieriger Lage), Trigeminus "zerfleddert", Facialis schwer stimmulierbar. Nach Op Trigeminusneuralgie, Facialisparese und Gangunsicherheit. Durch Frau Zhang wurden alle Bereiche reaktiviert. Die Gangunsicherheit ist fast behoben. Trigeminusneuralgie und Facialisparese werden von Mal zu Mal besser. Ich gehe davon aus, dass meine Beschwerden bald ganz verschwinden und bedanke mich herzlich für die kompetente Behandlung.

  • M. Jansen (Dienstag, 11. Juli 2017 14:09)

    Herzrhythmusstörungen, Atemnot, Schlaflosigkeit, depressive Verstimmungen und das alles einhergehend mit Schulterschmerzen. Ein mehrtägiger Aufenthalt auf der Intensivstation, Besuch beim Kardiologen – alles ohne Befund. Herz und Lunge gesund. Therapieempfehlung, sollten die Beschwerden wieder auftreten, Medikamente und ggfls. eine Verödung von sog. „Störfeldern“.
    Nur durch „Zufall“ bin ich auf Frau Zhang aufmerksam geworden. Hier fühlte ich mich von der ersten Minute an gut aufgehoben. Keine leeren Versprechungen, eine einwandfreie Aufklärung und Beratung und sehr viel Zeit für eine gründliche Anamnese. Eine Stunde später habe ich das bestätigt erhalten, was ich schon seit längerer Zeit vermutete, jedoch durch die Schulmedizin nicht ernst genommen worden ist. Eine Herzoperation als kleines Kind und eine sehr große zurückgebliebene Operationsnarbe wirken gut 40 Jahre später noch nach und führen zu einer Verhärtung / Verklebung (Myogelose) des Muskelgewebes im Hals- und Schulterbereich. Beim Abtasten der Wirbelsäule und der Schulter wurden die sog. Triggerpunkte sehr genau von Frau Zhang ermittelt. Dass diese Triggerpunkte auch zu den erheblichen Stimmungsschwankungen führten, war mir neu, aber durchaus nachvollziehbar.
    Akupunktur und Schröpfen zeigten bereits nach der ersten Anwendung Wirkung und die Beschwerden besserten sich rasch. Knapp acht Wochen später bin ich (fast) beschwerdefrei. Ich werde mit Sicherheit noch ein paar Behandlungen bei Frau Zhang in Anspruch nehmen (müssen), aber ich bin erstaunt mit welcher Effizienz und Schnelligkeit die Ursachen der Beschwerden erkannt und behandelt werden. Frau Zhang hat eine sehr ruhige und angenehme Art mit den Patienten umzugehen. Auch die stets freundliche Mitarbeiterin von Frau Zhang sorgt dafür, dass man sich wie zu Hause fühlt, sobald man die Praxis betritt. Abschließend bleibt zu erwähnen, dass die Preisgestaltung der Leistungen, die Frau Zhang für ihre hervorragende Arbeit verlangt, als äußerst fair zu bezeichnen sind. Ich bin kein Arzt oder Heilpraktiker, aber nicht nur die Biographie von Frau Zhang lässt darauf schließen, dass sie eine fundierte und langjährige Ausbildung in TCM genossen hat und darüber hinaus auf eine jahrelange Praxiserfahrung, sowohl aus ihrer Tätigkeit in China als auch in Deutschland, zurückgreifen kann.
    Ich kann Frau Zhang uneingeschränkt empfehlen

  • Claudia (Dienstag, 04. Juli 2017 23:21)

    Ich leide unter Trigeminusneuralgie. Wer diese Krankheit kennt, weiß um die Schmerzen.
    Mir wurde die Praxis von Freunden empfohlen. Aber ehrlich gesagt, hatte ich keine großen Hoffnungen auf Hilfe. Entsprechend skeptisch habe ich die ersten Behandlungen über mich "ergehen" lassen. Auch konnte ich Frau Zhangs Aussage, das sie meine Krankheit zwar nicht heilen aber durchaus dabei helfen könne, dass ich gut damit leben werde, nicht so richtig glauben.
    Aber der Erfolg gibt ihr recht! Mir geht es jetzt erstaunlich gut und ich habe nur noch wenige bzw. gelegentliche Schmerzen.
    Ich habe mich in der Praxis sehr wohlgefühlt. Und ich werde auch, wenn notwendig, wiederkommen da ich jetzt weiß, hier wird mir geholfen.
    Vielen Dank

  • Tim Eckstein (Donnerstag, 29. Dezember 2016 10:15)

    In Folge einer OP an den Nasennebenhöhlen litt ich unter andauernden Kopfschmerzen, sowie Druck, Kribbel- und Taubheitsgefühlen im Nasen- bzw. Gesichtsbereich.
    Sämtliche Arztsbesuche (HNO, Neurologe, etc.) waren nicht von Erfolg gekrönt und brachten keine Besserung.

    Seit der Behandlung von Frau Zhang haben sich die Beschwerden deutlich verringert.

    Ich habe mich all meinen Besuchen sowohl verstanden als auch wohl gefühlt. :)

  • Tanja Geissler (Donnerstag, 14. Juli 2016 13:43)

    Hier die angekündigte Rückmeldung nach nunmehr 16 Behandlungen.
    Die Entzündung im Knie nach der Kreuzband-OP ist inzwischen erfolgreich therapiert. Ich bin so gut wie schmerzfrei – lediglich noch nach extremer sportlicher Belastung und Übungen, die das Knie sehr
    stark beanspruchen, merke ich eine minimale Reaktion. Aber gar kein Vergleich mehr zu vorher, wo ich jeden Morgen ein eingesteiftes Knie hatte sowie nach dem Verzehr Histamin-haltiger Produkte
    ebenfalls.
    Die Schulmedizin konnte mir nicht weiter helfen. Man gab mir immer wieder zu verstehen, dass es solche Fälle von Schmerzen im Zusammenhang mit dem Verzehr bestimmter Lebensmittel nach einer OP in
    diesem Alter (ich bin 36) nicht geben würde. Man hätte von so einem Fall noch nie gehört.
    Ich bin Frau Zhang unendlich dankbar, dass sie es geschafft hat, mit Ihrer Behandlungsmethode so erfolgreich die Schmerzen zu bekämpfen. Auch ich kann nur bestätigen: Wäre ich schon früher zu ihr
    gekommen, hätte ich mir manches Leid ersparen können. Jetzt weiß ich, wie wichtig es ist, nach jeder OP den ganzen Körper und insbesondere auch das Narbengewebe mit in den Blick zu nehmen und zu
    behandeln.
    Mir bleibt an dieser Stelle nur einmal mehr „Danke“ zu sagen. Ich werde in vielen Belangen weiter auf Frau Zhang und ihr Können vertrauen und gerne wiederkommen.

  • Beatrix Doetsch (Dienstag, 31. Mai 2016 11:46)

    Vor ca. 10 Jahren wurde bei mir Bindegewebs-Rheuma (Kollagenose) diagnostiziert.
    Die Beschwerden nahmen im Verlauf immer mehr zu, joggen und viele Dinge im Haushalt waren nicht mehr machbar. Parallel wurden auch die Medizindosen immer weiter erhöht. Als die Nebenwirkungen der
    Medikamente (Haarausfall, Übelkeit, trockene Augen....) mehr wurden habe ich die Praxis von Zhualin Zhang aufgesucht. (Hätte ich besser Jahre früher gemacht, aber man vertraut ja der
    Schulmedizin)
    Im ersten Gespräch machte sie mir Hoffnung auf Linderung ohne eine Heilung zu versprechen.
    Heute, nach einem Jahr Behandlung nehme ich nur noch 20% der Medikamente, spüre keine Nebenwirkungen und die rheumatischen Beschwerden haben sich massiv verringert, Hände und Füße sind wieder nahezu
    schmerzfrei beweglich und für Dinge einsetzbar die vorher nicht mehr möglich waren.
    Mag sein, dass nicht jeder so schnell und positiv reagiert wie ich, aber ich bin heute ein neuer Mensch mit einer zurückgewonnenen Lebensqualität, die ich vor einem Jahr nicht mehr für möglich
    gehalten hätte.

    Vielen Dank Frau Zhang!

  • Tanja Geissler (Mittwoch, 04. Mai 2016 19:24)

    Nachdem ich aufgrund von anhaltenden Schmerzen im Knie nach einer Kreuzband-OP sämtliche Verfahren ausprobiert hatte (EMS Therapie, Stoffwechselkur usw.), habe ich von einer Kollegin Frau Zhang
    empfohlen bekommen. Schon nach der ersten Behandlung spürte ich eine deutliche Verbesserung im Kniegelenk. Dieser Zustand hielt etwa zwei Tage lang an. Ziel ist es, nach mehreren Sitzungen den
    Schmerz so gut wie oder auch ganz zu reduzieren. Das Setzen der Nadeln ist teilweise unangenehm, aber auszuhalten. Selbst wenn es etwas weh tut, weiß man ja, wofür es gut ist, denn chronische
    Schmerzen zu haben wäre um einiges schlimmer. Frau Zhang arbeitet engagiert, professionell und hat eine sehr sympathische Art. Ihre Praxis ist ein Wohlfühl-Ort zum "Abschalten", sobald man ihn
    betritt. Gerne gebe ich weitere Rückmeldungen, wenn ich die Behandlung abgeschlossen habe.

*Anmerkung zum Datenschutz:

Wir emfehlen Ihnen nicht Ihren kompletten Namen beim Ausfüllen eines Kommentars anzugeben. 

Ihre Mailadresse wird für Rückfragen gespeichert, jedoch weder weitergegeben noch verarbeitet. 

Termine nach Vereinbarung

 

Abrechnung nach Gebührengrundlage
des Heilpraktikers GebüH.
 
Privatkasse oder Selbstzahler.
 

Die IKK Südwest

übernimmt einen Teil

der Behandlungskosten.

 

Wichtige Information:

vom 27.07.2021 bis

einschl. 10.08.2021

ist die Praxis geschlossen.

 

Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag

Vormittag: 07:40 - 12:00 

 

Montag & Mittwoch

Nachmittag: 14:40 - 17:20

 

 

Kontaktdaten:

 

Zhuolin Zhang

Pionierhöhe 31a

56075  Koblenz-Karthause

Telefon:  +49 261-973 757 49

Mobil:     +49 151-576 233 17

Telefax:  +49 261-973 239 76

E-Mail:   info@tcm-Koblenz.de

 

Parken: 

Parkplätze befinden sich vor der Praxis.

 

   
   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
     
     

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Akupunktur und traditionelle chinesische Heilkunde, Koblenz